Hygiene

Das oberste Gebot im Nageldesign ist das Einhalten von Hygienevorschriften. Durch den Hautkontakt mit ständig wechselnden Kunden können krankheitserregende Keime u.a. Nagelpilz etc. übertragen werden. Besonders beim Kontakt mit Körperflüssigkeiten wie z.B. Blut ist Vorsicht geboten. Daher halte ich mich stets an folgende Massnahmen zur Gewährleistung der Hygienevorschriften: 

 

Desinfektion der Hände & Nägel

Vor Beginn meiner Arbeiten desinfiziere ich die Hände und Nägel der Kundin sowie meine Eigenen mittels Antiseptikum-Spray.

 

Einweghandschuhe & Mundschutz

Zur Hygiene gehört für mich auch das Tragen von Einweghandschuhen und Mundschutz.

 

Feilen & Buffer

Gearbeitet wird stets mit einem neunen Feilen-Set, welches im Anschluss immer im Abfall entsorgt wird. Hat der Kunde Eigenbedarf, darf er es selbstverständlich gratis mit nach Hause nehmen.

 

Reinigung des Arbeitsplatzes, Geräte, Werkzeuge etc.

Zudem werden nach jeder Anwendung sämtliche Arbeitsgeräte und Oberflächen gründlich gereinigt und mit den dafür vorgesehenen Desinfektionsmitteln desinfiziert. Alle metallischen Werkzeuge wie z.B. Nagelscheren, Nagelhautschieber, Nagelknipser, Fräser etc. werden ebenfalls nach jeder Behandlung mittels Ultraschallgerät gereinigt und anschliessend im Heissluft-Sterilisator für den nächsten Gebrauch sterilisiert. Gebrauchte Handtücher werden bei 95 Grad gewaschen.

 

Sanitäre Anlagen

Sanitäre Anlagen werden in regelmässigen Abständen gründlich gereinigt und desinfiziert. 

Besuchen Sie mich auch auf Facebook unter folgendem Link: www.facebook.com/hauswirth.naildesign